jazumbaby.de – Das Portal für junge Eltern

Hier finden werdende und frisch gebackene Eltern jede Menge Informationen von der Schwangerschaft über die Geburt bis hin zum Ende des 3. Lebensjahres. Informative Artikel über  Gesundheit, Ernährung, Entwicklung sowie Erziehung vermitteln den jungen Eltern eine solide Wissensgrundlage für ihr Leben mit dem Baby. Die gezielte Stichwortsuche ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die gewünschten Informationen.

Auf www.jazumbaby.de gibt es außerdem regelmäßig Gewinnspiele mit attraktiven Preisen für die ganze Familie.

Auf dieser Seite werden viele Fragen werdender Eltern geklärt. Im Bereich Gesundheit kann man sich beispielsweise über Nabelschnurblut und dessen Verwendung informieren oder mehr darüber erfahren, wie man seine beziehungsweise die Zähne des Babys noch besser pflegt.

Weitere Themen von jazumbaby sind die Ausstattung, die für ein Baby benötigt wird, die Partnerschaft, die Körperpflege, die Schwangerschaft, die Geburt, Homöopathie aber auch das erste Lebensjahr des Kleinen.

Natürlich ist es auch möglich online in der aktuellen Ausgabe der bekannten Zeitschrift von jazumbaby zu blättern und sich so jeden Monat noch weiter zu informieren und weitere Anregungen zu bekommen. Mit jazumbaby kommen Sie gut durch die Schwangerschaft und erhalten auch danach noch nützliche Tipps für den neuen Alltag.

Babymöbel, aber bitte schadstoffarm

Über nahezu nichts anderes im Leben, macht man sich so viele Gedanken, wie über die Gesundheit seiner Kinder.

Geht es um Babynahrung und Kleidung, ranken sich viele Gedanken um Fragen zur Qualität der Ware. “Sind die Zutaten auch wirklich aus biologischem Anbau?” “Sind allergieverdächtige Zusätze darin?” Diese und ähnliche Fragen werden häufig gestellt.
Weiterlesen … »

Der Mittagsschlaf bei Kindern

Wie wichtig ist der Mittagsschlaf bei Kindern?
Der Mittagsschlaf bei Kleinkindern ist besonders wichtig, da die Kinder all das Erlebte im Schlaf überarbeiten und verarbeiten können. Besonders in dem jungen Alter sind Kinder besonders neugierig und erkundungsfreudig. Sie suchen und wollen Abenteuer, sie entdecken eine neue Welt und sind ihr ausgesetzt. Durch die vielen Eindrücke, die sie bekommen brauchen sie auch eine Pause, ein Mittagsschlaf, wo sie alles verarbeiten können. Das Gelernte bleibt so im Kopf und wird nicht vergessen, die Aufnahmefähigkeit ist somit stärker, als wenn man keine Pause machen würde. Weiterlesen … »

Was mein Baby benötigt

Wenn ein Baby unterwegs ist, machen sich die Eltern bald Gedanken, was sie für Ihren Schützling alles besorgen müssen, um im Alltag perfekt ausgerüstet zu sein. Über die wichtigsten Dinge, die nun benötigt werden, informiert dieser Artikel. Dabei kann man diese entweder in einem Fachgeschäft, von anderen Eltern oder auch in einem der vielen Baby Online Shops erwerben.

Kleidung

Zu Beginn eignen sich für die Kleinen vor allem Strampler oder Bodys. Bei diesen sollte man darauf achten, dass sie im Schritt geknöpft werden können. So erspart man sich beim Wickeln viel Arbeit. Mützchen dürfen im Sortiment ebenfalls nicht fehlen, da die Babys besonders viel Wärme über den Kopf verlieren. Gegebenenfalls ist auch eine der Jahreszeit angepasst Jacke wichtig. Im Winter sind Handschuhe natürlich auch unverzichtbar. Ansonsten braucht das Baby jederzeit warme Socken.

Kinderzimmer

Im Kinderzimmer sind ein geeignetes Babybett, eine Wickelkommode und ein Babyphone die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände. All diese Dinge können Sie zum Beispiel bequem in einem der Baby Online Shops bestellen. In ein gutes Kinderzimmer gehören aber selbstverständlich auch ein Kleiderschrank und ein Regal oder Ähnliches, in dem Spielzeug Platz findet.

Hygieneartikel

Zum Wickeln benötigt man Windeln, Feuchttücher und einen Windeleimer, in dem die benutzen Windeln entsorgt werden können. Außerdem bietet sich eine Babybadewanne an, in der Sie das Kind bequem baden können.

Essen und Trinken

Je nachdem, ob das Baby gestillt wird oder nicht, gibt es hier natürlich Unterschieden. Mütter die Stillen nutzen oft ein Stillkissen und brauchen sonst kaum weiteres Zubehör. Andernfalls braucht das Kleine Fläschchen, Lätzchen und spezielle Ersatznahrung.

Für unterwegs

Wer mit seinem Baby im Auto unterwegs ist, benötigt einen passenden Kindersitz. Ansonsten sind eine Wickeltasche, ein Kinderwagen oder auch ein Tragetuch wichtige Ausstattungsgegenstände.

Natürlich gibt es in Baby Online Shops und Läden noch ein viel größeres Angebot. Doch dies sind zunächst einmal die wichtigsten Dinge, mit denen Sie den Alltag mit Ihrem kleinen Liebling gut meisten können.

Babyerstausstattung online kaufen

Die erste Ausstattung für ein Baby soll etwas ganz Besonderes sein. Von Erstlingsmütze über Strampler bis hin zu Wickelunterlage und Wiege, dem Baby sollte es an Nichts fehlen. Was ein Baby für die Erstausstattung wirklich benötigt wird ganz unterschiedlich beurteilt.

Hier kann das Internet eine große Hilfe sein. Über die Suchfunktion kann man sich diverse Checklisten anzeigen lassen und nach eigenem Ermessen selber entscheiden was das Baby wirklich benötigt. Hat man alle Informationen zusammen, kann man mit dem Shoppen direkt online beginnen.

Bequem und stressfrei shoppen
Die Erstausstattung online kaufen bietet die Vorteile des stressfreien Bummels. Man kann in Ruhe und mühelos durch verschiedene Online-Shops stöbern, ohne Parkplatzsuche, ohne Gedrängel und ohne Lärm. Über Öffnungszeiten muss man sich keine Gedanken machen, denn im Internet kann man rund um die Uhr bestellen.

Schneller und einfacher Preisvergleich
Man muss nicht von Laden zu Laden gehen, um Preise zu vergleichen. Mit einigen wenigen Mausklicks kann man in Online-Shops die Preise mühelos vergleichen.

Riesige Produktspanne
In Online-Shops gibt es kaum ein Produkt, das man nicht kaufen kann. Man kann auf zahlreiche andere Online-Shops ausweichen, falls ein gewünschtes Produkt mal nicht verfügbar ist und sich schnell einen Überblick über das Sortiment verschaffen.Einen Überblick über verschiedene Online Shops, die Babyprodukte anbieten bietet die Webseite www.MyBestBaby.de, dort lässt sich auch schnell checken, welcher Shop ein Produkt am günstigsten anbietet.

Information und Service
In Online-Shops gibt es detaillierte Produktbeschreibungen. Fehlt eine Information, kann man über verschiedene Funktionen wie Mail oder Kontaktformular schnell noch Infos nachfordern. Man muss nicht darauf warten, dass sich ein Verkäufer um einen kümmert. Lästiges Warten an der Kasse und Taschen schleppen fällt ebenso weg. Einige Online-Shops bieten den Zusatzservice von Produktbewertungen durch Käufer an. Dies kann beim Kauf eine große Hilfe sein um herauszufinden, ob ein Produkt zu klein oder zu groß ausfällt und wie zufrieden die Käufer mit dem erworbenen Produkt sind.

Die Erstausstattung fürs Baby online zu kaufen ist eine gute Alternative zum stressigen Einkauf im Einkaufszentrum oder in der Stadt.

Neugeborene möchten sich geborgen fühlen

Aber auch wenn das Kind bereits soziales Verhalten bewusst umsetzen kann, ist eine weitere Förderung für die Entwicklung des Kindes wichtig. Natürlich ändert sich mit dem Älter werden auch die Spielinteressen. Ein Klassiker aber bleibt das Spielzeug Kaufladen, der seit Generationen beliebt ist. Besonders ist mit einem Kaufladen die Möglichkeit gegeben, dass das Kind mit anderen spielen kann. Aber neben dem Spielzeug bleibt auch das eigene Verhalten entscheidend für die soziale Entwicklung des Kindes. Weiterlesen … »

Glücksmomente auf dem Wickeltisch

In den ersten Jahren spielt sich ein Großteil des Babyalltags auf dem Wickeltisch ab. Hier wird das Baby an- und ausgezogen, seiner vollen Windeln entledigt, gewaschen und gepudert und wieder neu eingewickelt. Es ist sozusagen das Beauty- und Pflegecenter des oder der Kleinen, an dem sich auch Mutter bzw. Vater und Kind wunderbar vergnügen können.

Die meisten Babys genießen es sichtlich, wenn sie dort endlich ihre feuchtwarmen Windeln abgenommen bekommen und sie sich für ein paar Momente ohne diese frei bewegen können. Sie entdecken hier ihre Füße, drehen und greifen um sich, um ihre Umgebung zu erkunden, betrachten die bunten Muster auf dem Faltrollo und stellen fest, dass man auch ohne Windel am Po herrlich pinkeln oder gar größere Geschäfte machen kann. Selten zur Freude der Eltern, die jedoch ihrem Baby solche kleinen Unfälle nicht übel nehmen, sondern sich eher über ihr eigenes Missgeschick beim Windelwechsel ärgern oder auch schlicht darüber amüsieren.

Viele Eltern nutzen die Zeit, in der ihr Kind zufrieden und erleichtert auf dem Wickeltisch liegt, um mit ihm zu spielen und zu kosen. Vor allem beim ersten Wickeln am Morgen oder beim letzten Wickeln am Abend sollte man sich dafür etwas mehr Zeit nehmen, denn so wird der Wickeltisch zum Tor zwischen Tag und Nacht und zur festen Zeremonie.

Wo sollte der Wickeltisch am besten stehen?

Je nachdem, wo genügend Platz ist, kann er sowohl im Kinderzimmer, als auch im Badezimmer stehen. Hier können die Babykleidung, Windeln und Pflegemittel untergebracht werden. Wichtig ist ein heller Standort mit einer schönen Aussicht. Direkt neben dem Fenster ist ebenso günstig wie an der gegenüberliegenden Wand. Möglichst aber so, dass Deckenleuchten das Kind nicht blenden können. In Fensternähe sollte ein schöner Sicht- und Sonnenschutz angebracht werden. So kann das Plissee am Wickeltisch mit fröhlichen Kindermotiven bedruckt sein und vor blendenden Sonnenstrahlen oder neugierigen Blicken schützen.

Baby Spielzeug

Lassen Sie mit Baby Spielzeug Ihre Kinder die Welt begreifen lernen! Baby Spielzeug kann ein Kleinkind in jeder Phase unterstützen – vom ersten Tag an. Für die Kleinen ist dabei immer alles spannend und neu. Kaum zu glauben, doch bereits nach zwei Wochen nimmt ein Kind seine Umwelt bewusst wahr und sieht beispielsweise ein Mobile oder kann eine Spieluhr hören. Baby Spielzeug kann daher helfen, dass sich Babys gesund entwickeln. Der Tastsinn eines Babys entwickelt sich sogar bereits im Mutterleib, ebenfalls das Gehör. Dies ist mit ein Grund, warum die Kleinen bereits sehr früh nach Baby Spielzeug greifen können und auf alles reagieren, was Geräusche macht. Und alle Eltern stellen fest, dass es bald schon nicht mehr spannend genug ist, nur die direkte Umgebung zu entdecken. Es geht dann sogleich krabbelnd auf Entdeckungstour. Baby Spielzeug sollte jetzt so ausgewählt werden, dass es die Fantasie des Kindes zum „Machen“ anregt.

Weiterlesen … »

Eine Einleitung

Schlafendes Baby - von flickr.com

Foto von Mandy_Jansen - auf flickr.com

Kinderbettchen und Babybetten gibt es in vielfälter Bauweise und -stil. Viele Eltern sehen sich in einem Dschungel voller Angebote, Marken und Preise wieder. Dabei braucht man auch hier mal wieder einen unabhängigen Berater, der erklärt worauf es ankommt, was die Unterschiede sind und was viele noch gar nicht wussten.

Ein gesunder Schlaf ist nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kleinkinder notwendig. Diese verbringen bis zum zweiten Lebensjahr nämlich mindestens 13 Stunden am Tag in der Heia, im Durchschnitt. Um diese gesunden Werte zu erreichen braucht das Kleinkind die besten Voraussetzungen wie z. B. eine passende Matratze aber auch das schöne Babybett. Denn für eine gesunde Schlafumgebung sind auch so wichtige Dinge wie die Rückenlage, Überwärmung, Umwelt und noch vieles Mehr zu beachten. Die Gefahren sind nämlich auch hier nicht auszuschließen, diese wären im schlimmsten Falle sogar der plötzlcihe Säuglingstod. Damit es nicht soweit kommt, sondern ihr Kind in besten Schlafverhältnissen im Babybett schläft, sollten sich Eltern immer informieren. Denn wenn das Kind nachts durchschläft, garantiert das gleichzeitig den Schlaf der Eltern.

Stöbern Sie durch unsere Wissensseiten und lassen sie sich inspirieren beim Kauf ihres Bettchens für das Baby. Denn früh wiegt sich, was später groß werden will.